share

Faltenbehandlungen

Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Therapien gegen Altersveränderungen der Haut und ist mit seiner Forschungsgesellschaft CentroDerm GmbH® direkt an der Entwicklung und Optimierung der meisten heute eingesetzten Präparate beteiligt (z.B. diverse Botulinumtoxine, Hyaluronsäurepräparate, Alginate). Ferner ist er als Berater mehrerer führender Unternehmen in den Entwicklungs- und Vertriebsprozess eingebunden.



Er leitet regelmäßig nationale und internationale Kurse, um Ärztinnen und Ärzte in der sicheren und erfolgreichen Anwendung von Fillern und Botulinumtoxinen zu schulen.

Ziel einer erfolgreichen Gesichtsbehandlung ist nicht die Veränderung des eigenen Typus – Vielmehr geht es darum, nach einer subtilen Analyse des Gesichtes Positives zu akzentuieren und negative ästhetische Elemente durch gezielten Einsatz geeigneter Präparate zu eliminieren.

Besonders erfolgreich gelingt dies durch die Kombinationsbehandlungen:
Volumenfiller: gleichen die altersbedingte Gewebeverluste aus
Eigenfettimplantation: dienen dem großflächigen und langanhaltenden Volumentransfer bei größeren Volumenverlusten
Faltenfiller: reduzieren gezielt die Tiefe und Akzentuierung von Gesichtsfalten
Flächenfillern: vermindern feinste Gewebefältchen der Mikrotextur der Haut
Botulinumtoxine: reduzieren Fältchen, die durch übermäßige Muskelpannung entstehen (v.a. im Bereich der Stirn, der seitlichen Augenpartie und des Halses)
Fraktionierte Lasertherapien: induzieren den Schrumpfungsprozess erschlaffter Kollagenbündel des Bindegewebes; sie beeinflussen vor allem die Mikrostruktur der Haut
Ruby-Laser: beseitigen Altersflecken und andere störende Fehlpigmentierungen an lichtexponierten Arealen

Prof. Dr. Dirschka setzt ausschließlich hochwertige moderne Präparate renommierter europäischer und US-amerikanischer Hersteller ein, die umfangreichen Tests und Zulassungsverfahren unterliegen.
Dazu gehören die Hyaluronsäurepräparate Juvederm™, Belotero®, Restylane™, Perlane™ und die Botulinumtoxine Botox™, Vistabel™, Bocouture®, Azzalure™.